Meistens arbeite ich mit erfahrenen Models zusammen. Aber nicht immer. Für die unerfahrenen oder diejenigen die zum ersten mal vor der Kamera stehen, möchte ich hier paar Tipps mit auf dem Weg geben.

1. Kleidung

Kleidung ist eine Ausdrucksform und hat großen Einfluss auf die Wirkung deines Fotos. Deshalb gilt: je simpler umso besser. Trotzdem solltest du dich da drin wohlfühlen.

  • Einfarbige Oberteile wirken angenehmer, lenkt nicht ab. Wenn es ein Muster sein soll, dann bitte ein dezentes.
  • Bring bitte mehrere verschiedene Oberteile zum Shooting mit, auch solche, die mit einander kombiniert werden können.
  • Alle Kleidungsstücke bitte bügeln. In der Nachbearbeitung ist es sehr schwierig Falten zu entfernen.
  • 2 Paar Schuhe und 2 Hosen zum Kombinieren solltest du auch mitbringen.

2. Haare

Mit Hilfe der Haare kann man einen lockeren und strengeren Look erzeugen. Das Wichtigste ist aber, dass die Haare frisch gewaschen sind.

  • Bitte eine Bürste und oder Kamm mitbringen.
  • Die Damen bitte auch Zopfgummis oder Haarspangen mitbringen. Damit haben wir die Möglichkeit einen anderen Look zu binden.

3. Gesicht und MakeUp

Sollte eine Visagistin dabei sein, brauchst du dich natürlich nicht um das MakeUp kümmern. Leider ist dies gerade bei TFP-Shootings, selten der Fall.

Falls keine Visa vorhanden ist:

  • Das MakeUp sollte so natürlich wie möglich aussehen. Außer wir machen etwas im Bereich Beauty/Extrem MakeUp. Bitte den Übergang von Gesicht zum Hals mitschminken.
  • Bitte keine bunten Farben wie knallroten Lippenstift und dunkelblauen Lidschatten benutzen.
  • Gesicht nicht pudern.
  • Gesicht vor dem Shooting mit Feuchtigekeitscreme pflegen und einziehen lassen.
  • Solltest du sehr trockene Lippen haben, bitte paar Tage vor dem Shooting mit Lippenbalm oder Lippenpflegestift behandeln und den Lippenpflegestift zum Shooting mitbringen.
  • Unerwünschte Gesichtsbehaarung wie Oberlippenhaare oder Augenbrauen einen Tag vor dem Shooting zupfen.
  • Herren: Bitte am Tag des Shootings rasieren und Aftershave oder Kühlgel benutzen um Hauirritationen zu vermeiden.

Weitere Links:

500px
Fotocommunity
Instagram
Homepage

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Alert: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: